Wie lebt es sich im traditionellen Familienmodell?

In der Serie «Wir fragen uns …» stellen sich Redaktions- und Verlagsmitarbeiter*Innen vom Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi gegenseitig Fragen aus dem grossen Familienuniversum. Auf die Frage von Florina Schwander, Leitung Onlineredaktion antwortet heute Patrik Luther, stellvertretende Verlagsleitung. Text: Patrik Luther «Lieber Patrik, deine Frau und du, ihr lebt zusammen mit euren beiden Töchtern das traditionelle Familienmodell: Du arbeitest 100 Prozent, sie kümmert sich um Kinder und Haushalt. Wie … Wie lebt es sich im traditionellen Familienmodell? weiterlesen

Wie ist das, wenn die Kinder einen grossen Altersunterschied haben?

In der Serie «Wir fragen uns …» stellen sich Redaktions- und Verlagsmitarbeiter*Innen vom Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi gegenseitig Fragen aus dem grossen Familienuniversum. Auf die Frage der stellvertretenden Chefredaktorin Evelin Hartmann antwortet heute Patrik Luther, stellvertretende Verlagsleitung. Text: Patrik Luther Lieber Patrik, eure Mädchen sind 5 Jahre auseinander. Wie macht ihr das in eurer Freizeit? Findet ihr ein gemeinsames Programm, das beiden Spass macht? Unsere Mädchen sind zwei … Wie ist das, wenn die Kinder einen grossen Altersunterschied haben? weiterlesen

Hatings und Mobbing im Netz – Der Schatten der Dich immer begleitet

Bei uns daheim wird nicht «Scheisse» gesagt. Es ist eine Grundregel. Denn «c’est le ton qui fait la musique» klingt es immer noch in meinen Ohren, wenn ich mich an meine Jugend zurückerinnere. Es war eine von zahlreichen Regeln, die ich mir als Dreikäsehoch auf den Mars wünschte. Und heute? 25 Jahre später, mit kaum weniger Flausen im Kopf, schreiben meine Frau und ich für … Hatings und Mobbing im Netz – Der Schatten der Dich immer begleitet weiterlesen

Vatertag oder nachfragegesteuerte Gleichberechtigung

Am Sonntag ist Vatertag. Hä, was für ein Tag?? Doch doch, das ist der Tag der Liebeserklärung an die Väter, so so. Damit auch gar nichts schief läuft, habe ich Euch, liebe Mitväter, einige vorbereitenden Worte zusammengestellt mit der Hoffnung, dass Ihr das grosse Überraschungsfest ohne Schreck und schadlos übersteht.   1.) Einstimmung ist alles „Je Ne Suis Pas Un Homme Facile“ – quasi der Pflichtfilm … Vatertag oder nachfragegesteuerte Gleichberechtigung weiterlesen

Warum der Muttertag eben nicht abgeschafft werden soll

Heute ist Muttertag. Dieser Tag im Jahr, an dem man seit langer Zeit, glaubt man dem Eintrag auf Wikipedia war der Ursprung des heutigen Feiertags im Jahre 1907, den Müttern, wertschätzend für die ganze, harte, wertvolle und unbedingt nötige Arbeit «Danke» sagt. Nun scheint dieser Tag nicht alle Gemüter in Freude zu versetzen. Heute Morgen habe ich den Beitrag von Andrea Jansen, mit dem Titel … Warum der Muttertag eben nicht abgeschafft werden soll weiterlesen

Trampolino – gehüpft wie gesprungen

Mittlerweile gibt es eine schöne Auswahl an Indoor-Spielplätzen. Geographisch sind diese gut verteilt und somit aus jeder Region in vernünftiger Zeit erreichbar. Für mich eine sehr gute Alternative, wenn es draussen Katzen hagelt und für die Kinder ein neuer Hit auf der Ewigenwunschliste, der sich in den Top-Positionen einreiht, direkt nach dem ersten Besuch einer dieser Anlagen. Bis anhin konnte ich mich gut enthalten, wenn nicht sogar entziehen. … Trampolino – gehüpft wie gesprungen weiterlesen

Wunschkugel

Liebe Väter, seid ihr auch bereits gefühlte zehntausend mal mit euren Kindern um die Häuser gezogen. Ich meine um Euer Haus und etwas weiter? Ich will mich nicht beklagen, denn die Bewegung und die frische Luft werden bei uns bewusst gross geschrieben und schliesslich liegt es in der Natur der Sache, dass wir unseren täglichen Allwetter-Spaziergang häufig in naher Umgebung stattfinden lassen. Gleichwohl ist dieser Alltagstrott nicht immer … Wunschkugel weiterlesen