Besitz ist ein Traumkiller

Der Wert eines Besitzes, hat vielfach eine sehr kurze Halbwertszeit. Hierbei meine ich nicht den materiellen Wert, sondern den emotionalen. Wie oft träumt man denn schon von Dingen, die man bereits besitzt? Das Haben ist doch das Ende vom Wollen. Nein noch schlimmer; das Haben ist die neue Basis des nächstgrösseren Wollens. In der «unendlichen Geschichte» waren es Wünsche, die Phantasien vor dem „Nichts“ retteten. … Besitz ist ein Traumkiller weiterlesen

Ist Bio Gesundheit, Umweltschutz oder einfach Glaubensfrage?

Hast du dich auch schon gefragt, warum viele BIO-Frischprodukte in einer zusätzlichen Plastik-Umverpackung verkauft werden? Kein neues, aber gut nachgefragtes und heiss diskutiertes Thema, zeigen die zahlreichen Suchergebnisse im Web.

Hier finden sich Themen-Links zu beinahe allen bekannten Newsseiten, Foodblogs, selbsternannten Weltheilern und natürlich auch in die Leserbriefabteilung des Detailhandels.

Bei Coop wurde diese Frage im 2013 zum Beispiel so beantwortet: „Ist Bio Gesundheit, Umweltschutz oder einfach Glaubensfrage?“ weiterlesen

Für alle die mal Kinder waren

Die Sarah Lesch, die schreibt Lieder. Lieder deren Texte wohl überlegt und doch sehr direkt, manchmal unbequem und immer gedankenanregend sind. Ihre Bio beschreibt dies so: „Der Grundton der Songs ist in der Mehrzahl zwar lässig bis sonnig, doch bei genauerem Hinhören entdeckt man nicht selten einen hemdsärmeligen Sarkasmus. Keine Frage: Sarah Lesch ist eine Liedermacherin, die verbal hinlangen kann: Ihre Lieder handeln von Liebe, … Für alle die mal Kinder waren weiterlesen